Für die aktive Wehr ist es fast schon Tradition im Frühsommer an den Partwitzer See zu fahren. Feuerwehrcamp bedeutet "Grundübung - Grillen - Geselligkeit".
Feuerwehr-Sommer-Camp 2014 (28.06.-30.06.2014)
Da die Demitzer Jugendfeuerwehr der aktiven Wehr nicht nachstehen will, wurde eine Woche vor den "Alten" das Camp für die Nachwuchsfeuerwehrleute durchgeführt.14 Jugendfeuerwehrleute und 4 Erfahrene fuhren mit zwei Feuerwehrfahrzeugen und zwei Transportern nach Klein-Partwitz. Schnell wurde die Zelte aufgebaut um vor dem Dunkelwerden noch baden zu gehen.Nach einer kurzen Nacht begann der neue Tag mit Frühsport und anschließenden deftigem Frühstück. Der Feuerwehrdienst war bei den sommerlichen Temperaturen sehr anstrengend aber alle Feuerwehrleute konnten ihr Können bei einer Übung immer wieder zeigen, So daß am Ende auch die Jugendwehrleitung zu frieden war. Nach dem Mittag ging es dann wieder zum Baden und am Abend durfte natürlich der WM-Fußball nicht fehlen. Auf dem nach Hause Weg tobten sich alle noch einmal im Irrgarten Kleinwelka aus und angekommen im Gerätehaus in Demitz-Thumitz wurde alles wieder aufgeräumt. Für das Gelingen des Wochenendes waren natürlich auch finanzielle Mittel notwendig. Ein großes Dankeschön geht dafür an die Firma Capron GmbH Neustadt / Sa., die den größten Teil der Ausgaben übernahmen.